Wenn Adendorfer radeln, dann lacht die Sonne!

Sollte man meinen! Tatsächlich hatten wir aber großes Glück, dass es kurz vor der Abfahrt trocken wurde und der Regen erst wieder einsetzte, als wir unser Ziel erreichten.

40 mutige Radfahrerinnen und Radfahrer haben es trotz düsterer Wetteraussichten gewagt, mit uns auf die Info-Radtour durch Adendorf zu kommen. Keiner hat es anschließend bereut.

Unser Tourguide, Rainer Dittmers, hatte interessante Stationen ausgesucht, an denen wir halt gemacht haben. So haben wir das neu hergerichtete Walter- Maack-Eisstadion besichtigt und  das gerade eingeweihte Feuerwehrhaus in Erbstorf besucht. Das absolute Highlight war aber wohl die Besichtigung des Wasserwerkes am Köhlerweg. Großer Dank gilt hier dem Team vom Wasserbeschaffungsverband, das ihre Türen eigens für uns geöffnet hatte.

Menü