„Fehler sind Chancen, alles nochmal etwas klüger zu machen“*

*(©(Graf Fito (*1938), eigentlich Klaus Klages, deutscher Gebrauchsphilosoph und Abreißkalenderverleger)

 

Liebe Adendorfer:innen,
Liebe Erbstorfer:innen,

anlässlich der Kommunalwahl am 12.09.2021 haben wir, wie auch schon zu den vorangegangenen Wahlen, einen Brief an die Adendorfer und Erbstorfer Senior:innen verfasst. Es gab hierzu einige Rückfragen, auf die wir kurz eingehen wollen.

Nach § 50 des Bundesmeldegesetzes dürfen Parteien im Zusammenhang mit den Wahlen Auskunft aus dem Melderegister erhalten. Dazu müssen die Parteien die gewünschten Jahrgänge benennen und erhalten dann ausschließlich die Namen und Anschriften der betreffenden Bürger:innen. Die Daten dürfen ausschließlich zum Zwecke der Wahlwerbung verwendet werden und müssen spätestens einen Monat nach der Wahl gelöscht werden.

Damit haben wir Ihre Daten auf Grundlage der geltenden, strengen datenschutzrechtlichen Vorschriften erhalten und verwendet.

Jeder Bürger hat im Übrigen die Möglichkeit gegenüber der Gemeinde der Übermittlung der Daten zu widersprechen. Das gilt dann aber jeweils nur für die Zukunft. Wenn Sie also keine persönlich, an Sie adressierte Wahlwerbung – egal von welcher Partei – erhalten wollen, empfehlen wir Ihnen davon Gebrauch zu machen.

Leider ist uns jedoch bei der Bestellung der Daten dieses Mal ein Fehler unterlaufen. Wir wollten mit unserem Anschreiben die Adendorfer und Erbstorfer Senior:innen erreichen, haben aber auf Grund eines Zahlendrehers auch jüngere Mitbürger:innen angeschrieben. Dieser Zahlendreher führte bei einigen Mitbürger:innen zu Verärgerungen. Hierfür möchten wir uns in aller Form entschuldigen! Wir hoffen, Sie können uns das verzeihen, denn eigentlich beabsichtigten wir nur, über unsere politische Arbeit und unsere Ziele zu informieren.

Wir hoffen, dass wir mit diesen Zeilen für Aufklärung sorgen konnten und stehen Ihnen für weiteren Fragen gerne unter info@spd-adendorf.de zur Verfügung.

Bitte unterstützen Sie uns weiterhin in unserer Arbeit vor Ort – wir haben schon in den vergangenen Jahren viel erreicht – aber es gibt noch so Vieles zu tun für Adendorf „unser bestes Zuhause“!

Herzliche Grüße

Sören Schierholz
SPD Adendorf

Menü