Home Events Ortsvereinsversammlung

Ortsvereinsversammlung

TOP 1 Begrüßung, Regularien

Sören eröffnet die Sitzung und begrüßt die anwesenden Mitglieder.

TOP 2 Gedenken der im Jahr 2020 verstorbenen Mitglieder

TOP 3 Konstituierung der Sitzung

a) Wahl einer Versammlungsleitung

Sören

b) Wahl einer Schriftführung

Wilko

c) Genehmigung der Tagesordnung

Die vorläufige Tagesordnung wird ohne Änderungs- oder Ergänzungsvorschläge beschlossen.

d) Wahl einer Mandatsprüfungs- und Wahlkommission

Mandatsprüfungskommission: Jens

Wahlkommission: Ute, Ulf und Horst-Heiner.

TOP 4 Rechenschaftsberichte vom Vorstand und Finanzverantwortlichen

Sören erläutert, dass im Jahr 2020 „Corona-bedingt“ kaum Veranstaltungen abgehalten werden konnten und auch Sitzungen auf ein Mindestmaß reduziert wurden.

Philip und Denny haben über das Jahr die Verteilung von Geburtstagsgrüßen übernommen. Weihnachtskarten wurden von Sören geschrieben und durch Sascha verteilt. An dieser Stelle danken wir Vorgenannten und insb. Sascha für seinen tollen Einsatz beim Erstellen eines Neujahrs-Essens per Video, welches inzwischen über die SPD-Homepage sowie youtube abrufbar ist und gerne geteilt und medial weiter verbreitet werden darf.

TOP 5 Kassenprüfungsbericht, Aussprache, Entlastung des Vorstandes

Wolfgang erläutert den Kassenbericht 2020.

Die Kassenprüfer Martin und Rainer haben die Kasse geprüft. Rainer bestätigt eine vorbildliche Haushaltführung. Es gab keinerlei Anlass zur Beanstandung.

Horst-Heiner fragt nach dem neu initiierten Solidaritätsfond hinsichtlich der Beitragsübernahme. Wolfgang berichtet über die Idee und bestätigt, dass diesbezüglich noch ein Informationsschreiben folgen wird.

Rainer beantragt die Entlastung des Vorstands. Der Beschluss zur Entlastung des Vorstands durch die Mitglieder erfolgt einstimmig.

TOP 6 Bericht der Mandatsprüfungskommission

TOP 7 Vorstandswahlen

a) Wahl des Stellvertretenden Vorsitzenden

Rainer Dittmers

b) Wahl des Schriftführers

Wilko Maack

c) Wahl eines Beisitzers

Heinz Wesner

d) Wahl weiterer Kassenprüfer

Sören teilt mit, dass auch drei Kassenprüfer im Amt möglich sind, sodass auch eine Vertretung oder Ersatz bei Ausfall gegeben ist.

Karin und Bernd werden gewählt.

TOP 8 Delegiertenwahlen zur Wahlkreiskonferenz Bundestagswahl am 06.03.21 um 10 Uhr

1. Rainer D., Sören, 3. Jürgen, 4. Ronald, Sascha, als Vertreter: 6. Wolfgang, 7. Rainer Z., 8. Claas-Tido

TOP  9

9.1 Delegiertenwahl zur Unterbezirksvertreter*innenversammlung zur Bundestagswahl am 13.03.2021 um 10 Uhr

9.2 Delegiertenwahl zur Wahlgebietskonferenz Kommunalwahlen am 13.03.21 um 10:30 Uhr

Wahlergebnis zu 9.1.:

1. Rainer D., 2. Sören, 3. Philip, 4. Sascha, 5. Wilko, als Vertreter: 6. Jürgen, 7. Ronald, 8. Rainer Z., 9. Claas-Tido

Wahlergebnis zu 9.2.:

1. Rainer D., 2. Sören, Wilko, 4. Philip, 5. Jürgen, Sascha, 7. Ronald, als Vertreter: 7. Rainer Z., Claas-Tido

TOP 10 10. Delegiertenwahl zum Unterbezirksparteitag am 17.04.2021 um 10:30 Uhr

Wahlergebnis:

1. Heike, Denny, Wilko, 4. Philip, Sören, 6. Jens, 7. Bernd, 8. Ronald, als Vertreter: 8. Wolfgang, 10. Claas-Tido

TOP 11 Kandidatenliste für die Kreistagswahl

In dieser Wahlperiode werden insgesamt 15 Delegierte zusammen mit den Samtgemeinden Bardowick und Ostheide aufgestellt.

Der Vorstand hat folgende Kandidatinnen und Kandidaten für den Kreistag in der folgenden Reihung vorgeschlagen:

1. Rainer Dittmers, 2. Heike Piepke, 3. Ronald Steinberg, 4. Sascha Schellin, 5. Wilko Maack, 6. Sören Schierholz

Zu der vorgeschlagenen Reihenfolge hat Heike eine umfassende Stellungnahme und einen Änderungsvorschlag vorgetragen.

Sie bekräftigt ihr Interesse im Kreistag mitzuwirken und bedankt sich für das ihr entgegengebrachte Vertrauen. Heike schlägt vor, auf die Position 2 zu verzichten und stattdessen mit Sascha Schellin auf Position 4 zu tauschen.

Ihre Ausführungen führen zu einigen kontroversen Wortbeiträgen, so findet dieser Vorschlag u.a. bei Horst-Heiner keinen Anklang. Nach seiner Ansicht wäre es wichtig eine Frau auf den ersten beiden Plätzen zu positionieren. Die Frage wird ausführlich diskutiert.

Das nachfolgende Reihung wurde dann einstimmig beschlossen:

1. Rainer Dittmers, 2. Sascha Schellin, 3. Ronald Steinberg, 4. Heike Piepke, 5. Wilko Maack, 6. Sören Schierholz

TOP 12 Anträge

Es liegen keine Anträge vor.

TOP 13 Verschiedenes

Sören bedankt sich bei den Anwesenden und schließt die Sitzung um 21.45 Uhr.

_______________________________

Der Vorstand dankt allen, die sich bereit erklärt haben, als Delegierte*r, Kreistagskandiat*in oder Vorstandsmitglied, aktiv an der demokratischen Willensbildung in unserem Staat zu partizipieren.

Datum

11.02.2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:30 - 21:45

Veranstaltungsort

Hotel Restaurant Teichaue
Scharnebecker Weg 15, 21365 Adendorf

Veranstalter

SPD Ortsverein Adendorf
Menü